Endgültige Fantasie VII Remake-Rückblick

Endgültige Fantasie VII Remake-Rückblick

Der größte Nachteil von Final Fantasy VII Remake ist, dass dieses Spiel nur einen kleinen Teil von Final Fantasy VII enthält. Square Enix veröffentlicht das Spiel in Episoden, so dass Sie lange warten müssen, bevor Sie dieses Abenteuer beenden können. Die gute Nachricht ist, dass das Spiel auf eigenen Füßen stehen kann, mit Dutzenden von Stunden spektakulärem Gameplay.

Die moderne Jacke passt gut zu Final Fantasy VII, obwohl diese Jacke hier und da einige hässliche Elemente aufweist. Im Vordergrund steht die schöne Aktion mit Cloud, Tifa, Aerith und Barret, die für Fans des Originals ein herzliches Wiedersehen sein wird. Für andere Spieler, die das Original noch nicht gespielt haben, ist dies eine einzigartige Möglichkeit, einen der größten Klassiker aller Zeiten auf moderne Art und Weise zu erleben, auch wenn Sie Jahre warten müssen, bis Sie das Ende der Geschichte erreicht haben. Im Moment ändert das aber nichts an der Tatsache, dass Final Fantasy VII Remake ein köstliches Rpg ist, das man lieber im Ruck spielt, auch wenn es ein paar Dutzend Stunden dauert.

Vor fünf Jahren gab Sony PlayStation eine der stärksten E3-Pressekonferenzen aller Zeiten. In etwa einer Stunde wurden in Los Angeles mehrere lang erwartete und lang ersehnte Spiele – wie The Last Guardian – gestartet. Die meisten dieser Titel sind schon seit langer Zeit veröffentlicht, aber es gibt nur ein Spiel, auf das man warten muss: Final Fantasy VII Remake. Die Ankündigung, den japanischen rpg-Klassiker für PlayStation 4 neu zu gestalten, wurde mit großem Beifall aufgenommen. Jetzt, etwa fünf Jahre später, können sich die Spieler endlich an die Arbeit am ersten Teil dieser neuen Version des ‘FFVII’ machen.

CATEGORIES
Share This

COMMENTS

Wordpress (0)
Disqus ( )